Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

An diesem Mittwochnachmittag ging es vom Schwelmer Winterberg zum oberen Ende der Wolfsbecke, durch die Wolfsbecke und weiter an den Erfurt Werken und dem Pumpenhaus vorbei zur alten Deponie Kemna.

Dann hoch nach Sondern, an der Sportanlage Albertshöhe vorbei den Wupper Osthang hinunter und weiter zur Wupperbrücke, dann über die Porta Westfalica und den Kamm der Brambecke rauf, diesen weiter durch, bis Ennepetal, Dürholt und zurück zum Schwelmer Winterberg.

Viel Spaß!

Track als .gpx Download: https://bit.ly/3PneAiS

Ihr wollt mehr und vor allem noch bessere Videos? Dann unterstützt unsere Arbeit auf Patreon.
Thrudheim Thru-Hiker bei Patreon: https://bit.ly/3uyJOv9

Thrudheim Thru-Hiker bei Twitter: https://bit.ly/3alYIKm
Thrudheim Thru-Hiker bei Facebook: https://bit.ly/3lrb8ah
Thrudheim Thru-Hiker bei Instagram: https://bit.ly/3uWQaTv
Thrudheim Thru-Hiker bei Find Penguins: https://bit.ly/3FtTBGj

Zeugliste Tageswanderungen (Gearlist Dayhikes): https://bit.ly/3oKlOmd
Zeugliste Fernwanderungen (Gearlist Thru-Hikes): https://bit.ly/3DnX5It

Video mit freundlicher Unterstützung von: http://die-schwebende-kamera.de/ & http://www.social-textwork.de/

#ThrudheimThruhiker #Hiking #DasBergische

Diesen Beitrag teilen

Follow us